Kanada/

Ostkanada Rundreise

z.B. 9 Nächte, Flug, Frühstück


>> zur Terminübersicht

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken


• 


Flug mit renommierter Fluglinie nach Toronto und zurück (Umsteigeverbindung)


• 


Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen


• 


9 Nächte in Mittelklassehotels inkl. Frühstück


• 


Rundreise, Besichtigungen & Ausflüge (lt. Reiseprogramm)


• 


Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort


• 


PENNY Reisen Preisgarantie


Hotelinformationen

Ihr Reisezeitraum:

Preise/Termine 2018 pro Person in € bei Flug ab Wien:

9.5. € 1.599.-

16.5. € 1.629.-

23.5., 30.5., 5.9., 12.9., 22.9., 2.10., 10.10. € 1.649.-


Ihr Reiseziel

„Frühling“ und „Indian Summer“ in Ostkanada! Erleben Sie den schönsten Teil der kanadischen Provinzen Ontario und Quebec. Unendliche Weite, unberührte Wildnis und moderne Metropolen wie Toronto, Montreal oder Quebec warten hier auf Sie. Lassen Sie sich von den weltberühmten Niagarafällen fesseln und bestaunen Sie das atemberaubende Landschaftsbild Kanadas. Freuen Sie sich auf eine faszinierende Tour voller unvergesslicher Momente und außergewöhnlicher Erfahrungen!


Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Toronto

Nach Ankunft am Flughafen von Toronto werden Sie durch Ihre Reiseleitung begrüßt und in Ihr Hotel in Flughafennähe gebracht. Übernachtung mit Frühstück im Travelodge Hotel Toronto Airport oder gleichwertig.

2. Tag: Toronto

Heute genießen Sie eine Stadtrundfahrt durch Toronto und sehen den 553 Meter hohen CN Turm, das gewaltige Rogers Stadion (früher Skydome), Toronto's Finanz- und Modeviertel, die berühmte Yonge Street, Yorkville, Forest Hill und Casa Loma, das Hafenviertel und Queen's Quay, Chinatown, den St. Lawrence Markt, die Alte und Neue Stadthalle, das Parlamentsgebäude sowie Universitätsgebäude (keine Eintrittspreise inkludiert). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ (vor Ort buchbar, ca. CAD 36.- p. P.): Auffahrt auf den CN Tower Übernachtung mit Frühstück im Travelodge Hotel Toronto Airport oder gleichwertig.

3. Tag: Toronto – Brockville (ca. 350 km)

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise entlang des Ontariosees nach Kingston. Weiter geht es auf dem romantischen „1000 Islands Parkway“ immer entlang des St. Lorenz-Stroms nach Rockport. Hier haben Sie Gelegenheit, die “Welt der 1000 Inseln” bei einer ca. 1-stündigen Schifffahrt zu erleben (im Reisepreis inkludiert). Anschließend Weiterfahrt nach Brockville.

Übernachtung mit Frühstück im Days Inn Brockville oder gleichwertig.

4. Tag: Brockville – Quebec City (ca. 470 km)

Heute geht es in die Provinz Quebec. Vorbei an Montreal, fahren Sie zur Provinzhauptstadt Quebec City, die Sie am Nachmittag erreichen. Übernachtung mit Frühstück im Hôtel L'Oiselière St-Nicolas oder gleichwertig.

5. Tag: Quebec City

Heute steht der Besuch der Provinzhauptstadt und Geburtsort der französischen Zivilisation und Kultur in Kanada auf dem Programm. Bei der geführten Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. Place d’Armes, Dufferin Terrace, Grand Allee, Plains of Abraham, der Zitadelle, Parlamentshügel, Chateau Frontenac, Place Royale mit Cote de la Montagne, Rue du Petit-Complain, Our Lady of the Victory’s Church & Paris Place. Außerdem machen Sie ein paar Stopps innerhalb der Route (keine Eintrittspreise inkludiert). Am Nachmittag fahren Sie entlang des St. Lorenz-Stroms zur Beaupre-Küste. Sie sehen u.a. die 83 m hohen Montmorency Falls und das „Albert Gilles Kupfer Museum“. Außerdem besuchen Sie die gewaltige Wallfahrtskirche St. Anne-de-Beaupre und besuchen eine Bäckerei, wo Sie frisch gebackenes Brot mit Ahornbutter probieren können.

Übernachtung mit Frühstück im Hôtel L'Oiselière St-Nicolas oder gleichwertig.

6. Tag: Quebec City – Montreal (ca. 260 km)

Am Morgen fahren Sie direkt nach Montreal und nehmen nach Ankunft an einer Stadtrundfahrt teil. Sie sehen dabei das Stadtzentrum mit seinen Haupteinkaufsgebieten, die Unterirdische Stadt, Alt Montreal mit Place Jaques Quartier, sowie die großartige Kathedrale Notre Dame (Eintritt inkludiert), die moderne St. Denis Street. Andere Sehenswürdigkeiten, die auf dem Weg liegen, sind Place des Artes, McGill Universität, die „Ile Ste. Helene“ und die „Notre Dame Inseln“, Wasserfront entlang des St. Lawrence Flusses, Olympiastadion und botanische Gärten (keine Eintrittspreise inkludiert). Übernachtung mit Frühstück im Days Inn Montreal Downtown oder gleichwertig.

7. Tag: Montreal – Ottawa (ca. 210 km)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Montreal und reisen weiter nach Ottawa. Nach der Ankunft machen Sie eine Stadtrundfahrt durch die kanadische Hauptstadt. Ottawa ist die Stadt der Museen, in der Prunk und Kultur ihre Ursprünge reflektieren. Sie werden auf Ihrer Tour den Parlamentshügel, die Sparks Street, die Rideau Hall, das Laurier House und den Rideau Kanal sehen. Reich an Geschichte strotzt die Stadt mit Museen, die von dem Wissenschaft- und Technologiemuseum und der Nationalgalerie Kanadas bis hin zum modernsten und einzigartigsten – dem Zivilisationsmuseum, das neben seiner imposanten Architektur u.a. das Lebens der Indianerstämme in Kanada zeigen, reichen.

Übernachtung mit Frühstück im Days Inn Downtown Ottawa/Days Inn Ottawa West oder gleichwertig.

8. Tag: Ottawa – Huntsville (ca. 350 km)

Heute reisen Sie zum größten Provinzpark Ontarios, dem Algonquin Park. Der über 7700 km² große Park bietet dem Besucher ein einzigartiges Naturerlebnis. Herrliche Wälder, Seen und Flussläufe, dazu die Chance Elche, Rehe, Biber, Schwarzbären und Wölfe zu sehen! Im interessanten Infozentrum mitten im Park gibt es zudem noch eine schöne Ausstellung über Flora und Fauna dieser Region. Sie werden verschiedene Fotostopps und Pausen im Park machen!

Gegen Abend erreichen Sie dann das westlich des Parks, schon in der Muskoka-Region gelegene Städtchen Huntsville.

Übernachtung mit Frühstück im Motel 6 oder gleichwertig.

9. Tag: Huntsville – Niagara Falls (ca. 340 km)

Sie verlassen die Muskoka-Region und fahren in den Süden! Vorbei am Lake Simcoe erreichen Sie den Großraum Toronto und den Ontariosee. Entlang des Sees geht es weiter in die Obst- und Weinanbau-Region von Ontario. Bald darauf erreichen Sie die malerisch kleine Stadt Niagara-on-the-Lake, die erste Hauptstadt von Oberkanada in 1791. Weiterfahrt entlang des Niagara Flusses, vorbei an der „Blumenuhr“ und den Niagara-Hydro-Werken geht es zu den Niagara Fällen. Der Donner, der Dunst, das Spektakel von 155 Millionen Liter Wasser entlädt sich in 54 Meter freien Fall. Erleben Sie eines der weltweiten Naturwunder hautnah! Fakultativ (vor Ort buchbar, ca. CAD 27.- p. P.): Bootsfahrt mit der „Hornblower Cruise“ (ehem. Maid of the Mist).

Übernachtung mit Frühstück im Days Inn & Suites by the Falls oder gleichwertig.

10. Tag: Niagara Falls – Rückreise (ca. 130 km)

Frühstück im Hotel. Je nach Rückflug erfolgt der Transfer zum Flughafen Toronto für Ihren Rückflug nach Wien.

11. Tag: Ankunft in Wien

Optional: Verlängerung in Toronto (2 Nächte). Die Transfers zum Flughafen erfolgen in Eigenregie.


Ihre Hotels

Sie übernachten während Ihrer Rundreise in guten Mittelklassehotels. Diese verfügen zumindest über Rezeption, Restaurant, Internetzugang, TV und Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.


Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 270.-

Einzelzimmer inkl. Verlängerung € 341.-


Generelle Hinweise:

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Die Namen Ihrer Hotels erfahren Sie vor Ort

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode 1CØ181B4 an

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise mind. 6 Monate (bordeauxrot und maschinenlesbar)

• Ab dem 15. März 2016 benötigen österreichische Staatsbürger vor einem Flug nach Kanada eine elektronische Einreisegenehmigung, die Electronic Travel Authorization (eTA). Für die eTA wird eine Gebühr von 7,- CAD erhoben. Sie gilt ab dem Ausstellungsdatum für fünf Jahre, sofern nicht vor Ende dieses Zeitraums das bei der Beantragung angegebene Reisedokument ungültig wird. Bereits ab dem 1. August 2015 ist es möglich, auf freiwilliger Basis eine eTA zu beantragen. Weitere Informationen unter Electronic Travel Authorization (eTA).

• Weitere Informationen und Beantragung unter: http://visumcentrale.at/transair

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

PEN 02/18



zum Seitenanfang






 

Newsletter
 

Katalog
 

01 589 55 569

Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr

(ausgenommen Feiertage)
(zum Festnetztarif)

 

Zu den Anworten