China/

China & Thailand Rundreise

z.B. 10 Nächte, Frühstück


>> zur Terminübersicht

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken


• 


Flug mit Air China nach Peking und von Bangkok zurück (Umsteigeverbindung), Transfers


• 


Flug mit Air China von Peking nach Bangkok


• 


Inlandsflug von Chiang Mai nach Bangkok


• 


Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)


• 


10 Nächte im Doppelzimmer in 4-Sterne Hotels


• 


10x Frühstück, 6x Mittagessen, 2x Abendessen


• 


Besichtigungen & Eintritte (lt. Reiseverlauf)


• 


Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort


• 


PENNY Reisen Preisgarantie


Hotelinformationen

Ihr Reisezeitraum:

Termine/Preise 2018 in € pro Person bei Flug ab Wien:

30.8., 6.9., 13.9., 11.10., 25.10. € 1.499.–


Ihr Reiseziel

Erleben Sie auf dieser einzigartigen Kombinationsreise das kaiserliche Peking und „das Land des Lächelns“ Thailand. Wandeln Sie in der chinesischen Hauptstadt Peking (Beijing) auf den Spuren der alten Kaiser und bewundern Sie die Große Mauer, die Verbotene Stadt sowie viele weitere historische Höhepunkte. Entdecken Sie anschließend Thailand – eine unvergleichliche Welt mit gigantischen Tempelanlagen, goldenen Buddhas, geheimnisvollen Düften und schwimmenden Märkten. Die überwältigenden Kontraste beider Länder werden Sie verzaubern.


Ihr Reiseverlauf

1.Tag: Flug nach Peking (Beijing)

2. Tag: Ankunft Peking – Sommerpalast (inkl. Mittagessen)

Empfang durch die Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

Danach besuchen Sie den Sommerpalast, die Sommerresidenz des Kaisers, mit einer der größten und am besten erhaltenen Gartenanlage des Landes. Prachtvolle Hallen, beeindruckende Tempel, Gärten der Harmonie, kunstvolle Brücken und das fantastische Marmorschiff sind nur einige Zeugnisse dieser kaiserlichen Wunderwelt.

Übernachtung im Grand Gongda Jianguo Hotel oder Mercure Wanshang Hotel oder Super House International Hotel oder gleichwertig.

3. Tag: Peking – Platz des himmlischen Friedens, Kaiserpalast, Himmeltempel & Perlenzucht (inkl. Frühstück & Mittagessen)

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Bummel auf dem Platz des Himmlischen Friedens mit Fotostopp am National Theater. Anschließend sehen Sie den Kaiserpalast, das bedeutendste Bauwerk Chinas, auch als „Verbotene Stadt“ bekannt. Lassen Sie sich von dieser 720.000 m² großen Anlage einfangen, die von einer 10 m hohen purpurnen Mauer umgeben ist und tauchen Sie ein in diese einmalige Welt längst vergangener Epochen. Weiter geht es zum Himmelstempel, dem Wahrzeichen der Stadt. Er wurde im Jahre 1420 erbaut und symbolisiert Himmel und Erde. Ohne einen einzigen Nagel errichtet, erhebt er sich oberhalb einer Marmorterrasse und glänzt mit seinem Dach aus 50.000 blau glasierten Ziegeln. Zum Abschluss besuchen Sie eine Perlenzucht.

4. Tag: Peking – Große Mauer bei Mutainyu (exkl. Seilbahn) & Cloisonne Fabrik (inkl. Frühstück & Mittagessen)

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in den Norden von Peking zu einem der wohl berühmtesten Bauwerke der Welt – der Großen Mauer. Sie stammt ursprünglich aus dem 3. Jahrhundert vor Christus, doch die heute noch erhaltenen Strukturen wurden in der Ming Dynastie errichtet. Der Abschnitt Mutianyu ist besonders schön, da die Mauer sich besonders dramatisch über die schroffen Berge zieht. Auf dem Rückweg besuchen Sie eine Cloisonne Fabrik.

5. Tag: Peking – Bangkok (inkl. Frühstück)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok.

Empfang durch Ihrer Reiseleitung und Transfer zum Hotel Avani Atrium Bangkok oder gleichwertig.

6. Tag: Bangkok – Tag zur freien Verfügung

Optional vorab als Ausflugspaket buchbar (€ 79,- pro Person): Höhepunkte Bangkoks

Entdecken Sie Thailands pulsierende Hauptstadt auf diesem Ganztagesausflug.

Auf der Stadtrundfahrt besuchen Sie zunächst die drei bedeutendsten Tempel der Stadt – den Wat Traimitr (Goldener Buddha), Wat Po (Liegender Buddha) und Wat Phra Keo (Smaragd-Buddha) und den Königspalast. Anschließend unternehmen Sie eine Klong-Tour (Kanalfahrt) mit dem Longtail-Boot und einer Reisbarke.

Am späten Nachmittag erfolgt der Rücktransfer zum Hotel.

Übernachtung im Avani Atrium Bangkok oder gleichwertig.

7. Tag: Ayutthaya – Lopburi – Phitsanulok (inkl. Frühstück & Mittagessen)

Sehr früh verlassen Sie Bangkok mit dem Bus in nördlicher Richtung. Erstes Ziel ist die ehemalige Hauptstadt Siams, Ayutthaya. Die zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen. Besonders sehenswert ist die riesige Wat-Phra-Mongkol-Borpith-Statue. Danach Besichtigung der Tempelanlagen Wat Phra Srisanpetch mit den berühmten drei Pagoden. Anschließend Weiterfahrt nach Lopburi vorbei am bekannten Affentempel. Nach dem Mittagessen in einem typischen Restaurant Weiterfahrt nach Phitsanulok.

Übernachtung im Hotel Topland oder gleichwertig.

8. Tag: Phitsanulok – Sukhothai – Lampang (inkl. Frühstück & Abendessen)

Die Besichtigung der bekanntesten Tempelanlage der Stadt Wat Maha Dhat mit ihrer bedeutenden, im 13. Jh. gegossenen Buddha-Statue steht an diesem Morgen auf dem Programm. Weiterfahrt nach Sukhothai. Während des Spazierganges durch den historischen Teil der Altstadt von Sukhothai besichtigen Sie die zahlreichen Tempel, Skulpturen und beeindruckenden Stuckarbeiten. Westlich der alten Stadt stoßen Sie auf die Überreste des Königstempels Wat Sri Chum mit seiner 11 m hohen, sitzenden Buddha-Statue. Am Nachmittag führt Sie die Fahrt nach Lampang zum Tempel Wat Phra Dhat Lampang Luang mit dem Smaragd-Buddha.

Abendessen und Übernachtung in Lampang im Hotel Lampang River Lodge oder gleichwertig.

9. Tag: Lampang – Chiang Rai (inkl. Frühstück & Mittagessen)

Nach dem Frühstück Weiterfahrt in Richtung Norden. Unterwegs kurzer Halt im landschaftlich sehr reizvoll gelegenen und dennoch touristisch unberührten Phayao. Nach dem Mittagessen führt die Route nun über Chiang Rai bis nach Mae Sai. Auf der anderen Seite des Mae-Sai-Flusses ist man bereits in Burma. Der nördlichste Teil des heutigen Thailand ist das älteste Siedlungsgebiet der seit dem 9. Jh. aus Südchina eingewanderten Thais. Sehr farbenfroh sind die Handarbeiten aus Burma, die Sie auf dem lokalen Markt bewundern oder kaufen können. Weiterfahrt zum Dreiländereck, das als „berüchtigtes Goldenes Dreieck“ weltbekannt ist. Hier treffen Laos, Burma und Thailand aufeinander, und der Mai-Sai-Fluss fließt in den Mekong River. Auf dem Fluss ist zu jeder Zeit reges Treiben zu beobachten. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf dem Mekong River (Ausflugspaket, optional vorab buchbar). Rückfahrt nach Chiang Rai.

Übernachtung im Hotel Wiang Inn oder gleichwertig.

10. Tag: Chiang Rai – Chiang Mai (inkl. Frühstück & Mittagessen)

Heute geht es weiter nach Chiang Mai, der Stadt, die auch „Rose des Nordens“ genannt wird. Unterwegs besuchen Sie den weißen Tempel Wat Rong Kuhn, der einem Märchenschloss gleicht. Das Wahrzeichen der Stadt Chiang Mai ist die auf 1.050 m Höhe gelegene Tempelanlage Wat Doi Suthep. Bei klarer Sicht haben Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt. Nach dem Mittagessen besteigen Sie ein Sammeltaxi und besuchen ein Dorf des Meo-Bergstammes. Die Meos stammen von den Mongolen ab und bestritten in der Vergangenheit ihren Lebensunterhalt hauptsächlich mit dem Anbau von Mohn.

Übernachtung im Amora Tapae Chiang Mai Hotel oder gleichwertig.

11. Tag: Chiang Mai (inkl. Frühstück & Abendessen)

Nach dem Frühstück besuchen Sie ein Elefantencamp in der Umgebung von Chiang Mai. Danach besichtigen Sie eine Orchideenfarm. Die Orchidee ist inzwischen fast zur thailändischen Nationalpflanze geworden. Anschließend Besichtigung der bekannten Handwerksdörfer von Sankampaeng. Das Kunsthandwerk der Region Chiang Mai ist weltberühmt, denn hier sind viele Künstler und Meister ihres Handwerks versammelt. Dazu zählen u.a. die Schirmmacher, Holzschnitzer und Seidenhersteller.

Anschließend Abschiedsessen in einem Restaurant am Ufer des Ping Flusses.

Optional: Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit den Nachtmarkt von Chiang Mai zu besuchen. Transfer zurück zum Hotel in Eigenregie.

Übernachtung im Amora Tapae Chiang Mai Hotel oder gleichwertig.

12. Tag: Chiang Mai – Bangkok – Rückflug (inkl. Frühstück)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Chiang Mai und Flug nach Bangkok.

Anschließend Rückflug nach Österreich über Peking.

13. Tag: Ankunft in Wien


Ihre Hotels

Sie übernachten während Ihrer Rundreise in 4-Sterne Hotels, welche modern und ansprechend ausgestattet sind.

Die komfortablen Einzelzimmer (1 Vollzahler) und Doppelzimmer (2 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC und TV.

Beispielhotels (Änderungen vorbehalten):

Peking: Grand Gongda Jianguo Hotel oder Mercure Wanshang Hotel oder Super House International Hotel oder gleichwertig.

Thailand:

1. - 2. Tag: Avani Atrium Bangkok

3. Tag: Topland Hotel

4. Tag: Lampang River Lodge Hotel

5. Tag: Wiang Inn Hotel

6. - 7. Tag: Amora Tapae Chiang Mai Hotel


Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 300.-

Ausflug Höhepunkte Bangkoks € 79.-


Generelle Hinweise:

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode 6D01R1B4 an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Die Namen Ihrer Hotels erfahren Sie vor Ort

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Der Reisepass muss 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein.

• Bitte schicken Sie uns nach der Buchung eine gut lesbare Kopie des Reisepasses.

• Visum in Eigenregie vor Abreise zu beantragen (ca. € 60.- pro Person, nicht inkludiert)

• Weitere Informationen und Beantragung unter: http://visumcentrale.at/transair

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

PEN 05/18

MIU 04/18



zum Seitenanfang






 

Newsletter
 

Katalog
 

01 589 55 569

Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr

(ausgenommen Feiertage)
(zum Festnetztarif)

 

Zu den Anworten